Glutenfrei Laktosefrei Rezepte Sommer Favourites Vollwert

Wok-Gem├╝se mit Rotem Reis

Etwas, das ich sicherlich nicht mehr missen m├Âchte, ist unsere w├Âchentliche Gem├╝sekiste. Ich habe einfach Spa├č daran, mich ├╝berraschen zu lassen, was sie wohl wieder zu bieten hat und mir dann zu ├╝berlegen, was ich daraus am besten machen k├Ânnte. Und wenn mir mal nichts Gescheites einf├Ąllt, dann greife ich meist zum Wok. F├╝r den habe ich inzwischen auch ein pers├Ânliches Basis-Rezept, das sich sehr einfach abwandeln l├Ąsst und sich somit auch prima zur Resteverwertung eignet. Hier auf dem Blog kam es bereits bei den Reisnudeln mit M├Âhren und Wei├čkohl zum Einsatz. Und heute gibt es das Rezept nun in einer Variante mit Rotem Reis, M├Âhren, Chinakohl und Zuckererbsen.

Bei dem Roten Reis, den ich verwendet habe, handelt es sich ├╝brigens um einen Camargue-Reis. Rot-braun ist bei diesem Reis nur die Au├čenhaut des Korns, wobei die Farbe durch den Anbau auf tonhaltiger Erde zustande kommt. Das eigentliche Korn ist wei├č. Dies ist auch der Grund, warum diese Sorte nur unbehandelt und ungesch├Ąlt als Naturreis erh├Ąltlich ist. Ich selbst mag Roten Reis sehr gerne. Daf├╝r nehme ich die l├Ąngere Kochzeit auch gerne in Kauf. Doch wenn es schneller gehen soll, kann man nat├╝rlich auch eine Reissorte mit k├╝rzerer Kochzeit nehmen oder die Reisreste vom Vortag. In diesem Sinne, viel Freude beim Ausprobieren und Abwandeln!

Wok Gem├╝se Rezept mit Reis | food-vegetarisch.de

Wok-Gem├╝se mit Rotem Reis

Portionen 2

Zutaten

  • 150 g Roter Reis
  • 2 EL ├ľl
  • 1 EL Sesamsamen
  • 2 Knoblauchzehen klein gew├╝rfelt
  • 1 Zwiebel klein gew├╝rfelt
  • 200 g Chinakohl geviertelt, Strunk entfernt und in ca. 5 mm breite Streifen geschnitten
  • 200 g M├Âhren in ca. 3 mm breite und 5 cm lange Streifen geschnitten
  • 75 g Zuckerschoten schr├Ąg gedrittelt
  • 2 Eier
  • 1 TL Honig
  • 4-5 EL Sojaso├če
  • Salz

Anleitungen

  • Den Reis nach Packungsvorschrift zubereiten und beiseite stellen.
  • In einer beschichteten Pfanne die Sesamsamen r├Âsten, herausnehmen und abk├╝hlen lassen.
  • Das ├ľl in einen Wok oder eine gro├če Pfanne geben und erhitzen. Den Knoblauch und die Zwiebeln darin ca. 2 Minuten anschwitzen. Die Eier verquirlen, zusammen mit dem Gem├╝se dazugeben und ca. 4 Minuten unter R├╝hren bei starker Hitze anbraten. Den Honig mit der Sojaso├če verquirlen und untermischen. Den Reis zuf├╝gen und alles ca. weitere 5 Minuten anbraten. Mit Salz abschmecken. Mit den Sesamsamen bestreut servieren.

Notizen

vegetarisch | glutenfrei | laktosefrei | vollwert:
Zutaten Wok Gem├╝se Rezept mit Reis | food-vegetarisch.de

Zubereitung Wok Gem├╝se Rezept mit Reis | food-vegetarisch.de

Zubereitung Wok Gem├╝se Rezept mit Reis | food-vegetarisch.de

Wok Gem├╝se Rezept mit Reis | food-vegetarisch.de

8 Kommentare Neues Kommentar hinzuf├╝gen

  1. Sandra Gu sagt:

    Roten Reis habe ich hier auch noch im Vorrat. Jetzt wei├č ich, was ich mit ihm anstellen werde, denn woken k├Ânnte ich auch mal wieder :) Danke f├╝r die Idee!

    Und bis dahin w├╝rde ich gerne, jetzt so zur Mittagspause, mal zu einem Deiner Sch├Ąlchen greifen!

  2. Meeta sagt:

    Yes I am a wok fan too and use it at least once a week … which reminds me I need to buy a new one. WHat I have not tried in my wok is red rice. This is great inspiration Eva. Thank you!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.