Rezept drucken

Wok-Gemüse mit Rotem Reis

Portionen: 2

Zutaten

  • 150 g Roter Reis
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Sesamsamen
  • 2 Knoblauchzehen klein gewürfelt
  • 1 Zwiebel klein gewürfelt
  • 200 g Chinakohl geviertelt, Strunk entfernt und in ca. 5 mm breite Streifen geschnitten
  • 200 g Möhren in ca. 3 mm breite und 5 cm lange Streifen geschnitten
  • 75 g Zuckerschoten schräg gedrittelt
  • 2 Eier
  • 1 TL Honig
  • 4-5 EL Sojasoße
  • Salz

Anleitungen

  • Den Reis nach Packungsvorschrift zubereiten und beiseite stellen.
  • In einer beschichteten Pfanne die Sesamsamen rösten, herausnehmen und abkühlen lassen.
  • Das Öl in einen Wok oder eine große Pfanne geben und erhitzen. Den Knoblauch und die Zwiebeln darin ca. 2 Minuten anschwitzen. Die Eier verquirlen, zusammen mit dem Gemüse dazugeben und ca. 4 Minuten unter Rühren bei starker Hitze anbraten. Den Honig mit der Sojasoße verquirlen und untermischen. Den Reis zufügen und alles ca. weitere 5 Minuten anbraten. Mit Salz abschmecken. Mit den Sesamsamen bestreut servieren.

Notizen

vegetarisch | glutenfrei | laktosefrei | vollwert: