Rezept drucken

Gebratener Paprika-Zucchini-Salat

Portionen: 2

Zutaten

Zutaten

  • 1 Zucchini halbiert und in 1 cm dicke Stücke geschnitten
  • 1 rote Paprika halbiert und in 1 cm breite Streifen geschnitten
  • 1 gelbe Paprika halbiert und in 1 cm breite Streifen geschnitten
  • 1 Zwiebel geviertelt und in 1 cm breite Streifen geschnitten
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz | Pfeffer
  • 1 Prise Pul Biber
  • 1-2 EL Balsamico Bianco
  • Parmesan

Anleitungen

Zubereitung

  • Das Olivenöl in einer großen Pfanne oder Wok erhitzen und die Zucchini, Paprika und Zwiebelstücke darin bei starker bis mittlerer Hitze unter Rühren für 5 Minuten bissfest und leicht braun anbraten.
  • Mit Salz, Pfeffer und eventuell Pul Biber die Gemüsemischung würzen und mit dem Balsamico ablöschen. Das Gemüse zusammen mit dem Parmesan servieren. Den Salat kann man sowohl lauwarm als auch kalt genießen.

Notizen

vegetarisch | glutenfrei | vollwert:
Adapted from Küchengötter