Rezept drucken

Eingelegte Paprika

Portionen: 2

Zutaten

Zutaten

  • je 1 rote gelbe und grüne Paprika (halbiert mit herausgeschnittenen Stielen, Kernen und Trennwänden)
  • 2 Knoblauchzehen in kleine Stifte geschnitten
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz | Pfeffer
  • 1/2 Bund Petersilie ganz fein gehackt

Anleitungen

Zubereitung

  • Den Backofen auf 250°C vorheizen (Umluft auf 230°C).
  • Die Paprikaschoten mit den Schnittflächen nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Schoten ca. 15 Minuten backen, bis die Haut teilweise schwarz wird und große Blasen wirft. Ein mit kaltem Wasser durchtränktes Küchentuch über die Paprikaschoten legen und diese abkühlen lassen.
  • Die Haut der Paprikaschoten einstechen und abziehen. Dann die Schoten in Stücke schneiden und in eine flache Schale füllen.
  • Die Knoblauchstifte mit dem Zitronensaft und dem Olivenöl mischen und über die Paprikaschoten geben. Diese für 4 Stunden bei Zimmertemperatu ziehen lassen, dabei gelegentlich umrühren.
  • Zum Servieren die Petersilie über die Schoten streuen.

Notizen

vegetarisch | glutenfrei | laktosefrei | vegan | vollwert: