Rezept drucken

Pikanter Käsekuchen

Portionen: 4

Zutaten

Zutaten Teig

  • 125 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 4 EL Wasser
  • 75 g Butter

Zutaten Füllung

  • 2 Eier
  • 175 g Cheddar gerieben
  • 20 g Speisestärke
  • 200 ml Saure Sahne
  • 50 ml Milch
  • Salz
  • 1 EL Schnittlauch gehackt

Anleitungen

Zubereitung

  • Alle Zutaten für den Teig in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken des Rührgeräts zu einem bröseligen Teig verarbeiten.
  • Die Brösel dann auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und mit den Händen zu einen glatten Mürbteig kneten.
  • Vor dem Ausrollen den Teig in Frischhaltefolie eingewickelt für 20-30 Minuten kalt stellen.
  • Den Teig ausrollen und eine kleine Springform mit 18 cm Durchmesser so damit auskleiden, dass der Rand bis zu einer Höhe von 3 cm ebenfalls bedeckt ist. Den Teigboden mehrmals einstechen.
  • Für den Belag die Speisestärke mit den Eiern, etwas Salz und einigen Esslöffeln von der Milch verquirlen. Nach und nach den Rest der Milch, die saure Sahne, den Schnittlauch und den Käse hinzugeben. Die Masse auf dem Teig verteilen.
  • Den Käsekuchen im vorgeheizten Backofen (Umluft) bei 170°C ca. 45 Minuten backen bis die Füllung goldbraun ist.

Notizen

vegetarisch: