Rezept drucken

Fenchel mit Fusilli und Tomaten

Portionen: 2

Zutaten

Zutaten

  • 200 g Fusilli oder andere Nudeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 80 g Schalotten fein gewürfelt
  • 200 g Fenchel halbiert und in 2-3 mm dicke Spalten geschnitten, Fenchelgrün für die Garnitur grob hacken
  • 125 g Cocktailtomaten halbiert
  • 1 Knoblauchzehe fein gehackt
  • Salz | Pfeffer
  • 3 EL Sahne
  • 1 EL Balsamico Bianco
  • ca. 10 Basilikumblätter in je 2-3 Stücke gezupft

Anleitungen

Zubereitung

  • Die Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.
  • Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Schalotten darin glasig andünsten. Die Fenchelspalten hinzugeben und bei mittlerer Hitze unter Rühren 2 Minuten andünsten. Dann die Tomatenhälften und den gehackten Knoblauch zufügen und weitere 2 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Sahne dazugeben und kurz aufkochen lassen. Die Soße im geschlossenen Topf auf der ausgeschalteten Herdplatte ca. 5 Minuten ziehen lassen.
  • Die gekochten Nudeln abgießen und mit dem Fenchelgemüse vermischen. Noch einmal mit Salz, Pfeffer und dem Balsamico Bianco abschmecken und die Nudeln mit Fenchelgrün und Basilikum garniert servieren.

Notizen

vegetarisch:
Adapted from köstlich vegetarisch, 4/2013