Rezept drucken

Zucchini-Nuss-Kuchen

Zutaten

Zutaten

  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 125 g Öl
  • 375 g Mehl
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 100 g gemahlene Nüsse
  • 250 g Zucchini gerieben

Anleitungen

Zubereitung

  • Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen.
  • Den Zucker mit dem Vanillezucker, den Eiern und dem Öl schaumig rühren. Das Mehl mit dem Zimt, Backpulver und den Nüssen mischen und abwechselnd nach und nach mit den geriebenen Zucchini unterrühren.
  • Eine Kastenform oder kleine Springform mit Öl auspinseln und den Teig einfüllen.
  • Den Kuchen auf mittlerer Schiene für ca. 1 Stunde backen.

Notizen

vegetarisch | laktosefrei:
Adapted from "Ovelgönne kocht"