Rezept drucken

Kokos-Reis mit gebratenem Gemüse

Portionen: 2

Zutaten

Zutaten für den Kokos-Reis

  • 190 g Jasminreis
  • 200 ml Kokosmilch
  • 125 ml Wasser
  • Salz
  • 1 EL Zucker

Zutaten für das Gemüse

  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Schalotte gehackt
  • 2 mittelgroße Möhren in dünne Scheiben geschnitten
  • 100 g Champignons geviertelt
  • 1 TL Sambal Olek oder anderes Gewürz oder Chilisauce nach Wahl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Sojasoße
  • 2 EL Wasser

Anleitungen

Zubereitung des Kokos-Reis

  • Den gewaschenen Reis für mindestens zwei Stunden in einem Topf mit reichlich Wasser quellen lassen.
  • Den abgetropften Reis zusammen mit den übrigen Zutaten in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze unter Rühren zum Kochen bringen. 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Dann den Topf von der Kochstelle nehmen und vor dem Servieren weitere 5 Minuten ruhen lassen.

Zubereitung des Gemüse

  • Das Öl in einen Wok oder eine Pfanne geben und die Schalotten darin bei mittlerer Hitze 1-2 Minuten braten. Die restlichen Zutaten hinzufügen und alles 1 Minute durchrühren. Dann mit aufgelegten Deckel die Gemüsemischung weitere 5 Minuten köcheln lassen, bis die Möhren weich sind. Das Gericht sofort zusammen mit dem Reis servieren.

Notizen

vegetarisch | glutenfrei | laktosefrei | vegan | vollwert:
Adapted from "Vegetarische Rezepte der Welt" von Celia Brooks Brown