Rezept drucken

Süßkartoffel Hummus

Zutaten

  • 1 mittelgroße Süßkartoffel geschält und in Stücke geschnitten
  • 1 Dose weiße Bohnen Abtropfgewicht 250 g
  • 2 TL Tahini
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1/4 TL Zimt
  • einige Koriandersamen
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Salz | Pfeffer

Anleitungen

  • Die Süßkartoffelstücke in einen kleinen Topf geben, mit Wasser bedecken und in etwa 10 Minuten weich kochen. Dann das Wasser abgießen.
  • Die weißen Bohnen ebenfalls abgießen und abtropfen lassen.
  • Die Süßkartoffelstücke zusammen mit den weißen Bohnen und den übrigen Zutaten in einem Standmixer oder mit einem Stabmixer zu einer cremigen Masse pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas Olivenöl beträufeln.

Notizen

vegetarisch | glutenfrei | laktosefrei | vegan:
Im Kühlschrank ist das Hummus etwa 3 Tage haltbar.
Adapted from | Nach dem Buch "Grüße aus meiner Küche | Leckere Geschenke selbst gemacht"