Food Fotografie Food Fotografie Tipps

Food-Fotografie | DIY: Props selbst gestrickt

Es gab ja mal eine Zeit, da hatte ich tatsĂ€chlich fast immer Strickzeug dabei. Inzwischen ist das Strickzeug allerdings durch Kamera und was zu lesen abgelöst worden. Gestrickt wird nur noch sehr selten – es gibt einfach so viele schöne Dinge, die ich gerne mache bzw. machen wĂŒrde. Aber manchmal ĂŒberkommt mich dann doch ganz unverhofft wieder die Strickeritis. So wie neulich, als ich bei TIGER am Rumstöbern war, und dort schöne Holzstricknadeln entdeckt hatte. Da hat es mich so in den Fingern gejuckt, dass die Nadeln sofort in den Einkaufskorb wanderten, zumal ich auch direkt eine Idee fĂŒr ein kleines DIY-Quickie hatte.

Strick DIY - aus einem T-Shirt einen Untersetzer stricken | food-vegetarisch.de

Denn dies war die Gelegenheit, einem zu heiß gewaschenem und aus der Form geratenem T-Shirt in einem wunderschönen Gelbton zu einer neuen Bestimmung zu verhelfen, anstatt es einfach wegzuwerfen. DafĂŒr habe ich das T-Shirt zunĂ€chst in ca. 1,5 cm breite Streifen geschnitten. Nach welchem Schnittmuster ich dabei vorgegangen bin, könnt ihr auf dem Foto sehen.

DIY: Untersetzer selber stricken | food-vegetarisch.de

DIY: Untersetzer selber stricken | food-vegetarisch.de

Danach habe ich, nachdem ich zuvor auch brav eine kleine Maschenprobe gemacht habe, 18 Maschen angeschlagen und mit Nadeln Nr. 7 kraus rechts los gestrickt. Und zwar so lange, bis ich als Ergebnis einen Topflappen/Untersetzer in der gewĂŒnschten GrĂ¶ĂŸe, die in meinem Fall 17 cm pro Seite betrug, in HĂ€nden hielt. Das Ganze habe ich ein zweites Mal wiederholt, dann noch die Fadenenden vernĂ€ht und fertig waren meine neuen Props.

Und wie die beiden Untersetzer in Action aussehen und warum ich unbedingt gelbe Props haben wollte, das will ich Euch in der nÀchsten Woche zeigen.

Habt Ihr eigentlich auch schon mal Props selbst gemacht und habt vielleicht noch ein paar Anregungen fĂŒr mich?

Viel Spaß bei all Euren BastelaktivitĂ€ten
wĂŒnscht Eva

6 Kommentare Neues Kommentar hinzufĂŒgen

  1. Katrin sagt:

    Ich habe mich gestern auch das erste Mal an TShirt Garn machen versucht. Und hat geklappt. Vor habe ich auch Ähnliches damit, Topfuntersetzer und ein kleiner Teppich sollen daraus werden. Allerdings sind meine Stoffe nicht so wunderschön farbenfroh wie Deine. Braun, weiß und blau, waren TShirts von meinem Mann.
    Deine gelben Props sind echt klasse!
    Lieben Gruß und schönes Wochenende
    Katrin

  2. Sandy sagt:

    Ich habe im letzen Jahr auch schon ein paar textile Props gemacht. DafĂŒr extra sehr teures Textilgarn gekauft… Leider sind in unserem Schrank zumeist weiße T-Shirts zu finden und die, die farbig sind, sind fĂŒr’s Stricken ungeeignet. Wir könnten einen virtuellen Club grĂŒnden – zur Pflege des DIY-Props-Herstellens ;-)

    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Sandy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.