Buchvorstellungen

Buchrezension | Chef Ramzis Arabisches Kochbuch

Logo des Online Portals Blogg dein Buch

1001 Nacht zu Gast bei mir zu Hause. So f├╝hlte ich mich, als ich Chef Ramzis Arabisches Kochbuch auspackte, das ich vom Georg Olms Verlag zugeschickt bekommen hatte. Seit einigen Wochen bin ich bei Blogg dein Buch angemeldet, einem Projekt des EPIDU Verlags, bei dem Verlage Bloggern kostenlose Rezensionsexemplare zum Lesen geben und Blogger als Gegenleistung diese B├╝cher auf ihrer Website rezensieren. Vor einigen Wochen hatte ich mich dort f├╝r dieses Kochbuch beworben und nun geh├Âre ich zu den Gl├╝cklichen, f├╝r die sich der Verlag bei der Vergabe seiner Rezensionsexemplare entschieden hat.

Rezension | Chef Ramzis Arabisches Kochbuch

Wie der Titel schon verr├Ąt, geht es bei diesem Kochbuch um die arabische K├╝che, genauer gesagt um die traditionelle arabische K├╝che mit dem Schwerpunkt Libanon. Chef Ramzi bzw. Ramzi Choueiry (oder Choueiry oder Shwayri), wie er mit b├╝rgerlichem Namen hei├čt, ist ein Fernsehkoch aus Beirut, der als der ber├╝hmteste Koch Arabiens gilt und oft auch als der l├Ąchelnde Koch bezeichnet wird. F├╝r dieses Buch nun reiste Chef Ramzi f├╝r zwei Jahre durch den Libanon, um mehr ├╝ber die traditionelle libanesische K├╝che und Kultur zu erfahren. 2003 erhielt die franz├Âsische Ausgabe von Chef Ramzis Arabisches Kochbuch den Preis ÔÇ×Bestes arabisches Kochbuch der WeltÔÇť. Auf deutsch ist es jetzt zum ersten Mal erschienen.

Gleich zu Beginn des Buchs erf├Ąhrt man mehr ├╝ber Chef Ramzis Werdegang, der auch immer wieder von der Situation im Libanon bestimmt wurde, bevor es mit den Rezepten losgeht. Diese sind ├╝ber 4 Kapitel verteilt: Mezzeh – Vorspeisen, Kibbeh – Hackfleischgerichte, Hauptgerichte, S├╝├čspeisen und Geb├Ąck, wobei die meisten Rezepte mit Fotografien von Bruno Ehrs illustriert sind, die mir sehr gefallen.

Rezension | Chef Ramzis Arabisches Kochbuch

Das Besondere an diesem Buch ist zudem, dass nicht nur die Rezepte, sondern fast alle Texte zweisprachig sind. Neben der deutschen ├ťbersetzung findet sich auch stets der arabische Text, wobei bei den deutschen Rezept├╝bersetzungen sowohl darauf geachtet wurde, deutsche Mengenangaben zu verwenden, als auch darauf, bestimmte Zutaten durch andere zu ersetzen, wenn es sich um arabische Lebensmittel und Gew├╝rze handelte, die in Deutschland erfahrungsgem├Ą├č kaum bzw. nur sehr schwer zu bekommen sind. Ein kurzer Wegweiser f├╝r die libanesische K├╝che gibt hier auch noch weitere Informationen, u. a. auch, wo man gegebenenfalls manche der im Buch verwendeten Zutaten erhalten kann.

Rezension | Chef Ramzis Arabisches Kochbuch

Wer sich einen ├ťberblick ├╝ber die arabische K├╝che verschaffen will, dem kann ich dieses Kochbuch sehr empfehlen. Wer ausschlie├člich vegetarische Rezepte sucht, sollte vielleicht die Finger von dem Buch lassen, da auch sehr viele Gerichte mit Fleisch sind. Umso mehr habe ich mich in dem Zusammenhang allerdings auch gefreut, dass mein vegetarischer Blog mit einem Rezensionsexemplar bedacht wurde. Und was mich unter vegetarischer Sichtweise wiederum beeindruckte, war die Feststellung, dass sogar das Kapitel mit der ├ťberschrift Kibbeh – Hackfleischgerichte ein vegetarisches Rezept enth├Ąlt.

Rezension | Chef Ramzis Arabisches Kochbuch

Erste Rezepte aus dem Buch habe ich auch schon ausprobiert; Baba Ghanoush, Hummus mit Tahini und Stoof (Aniskuchen). W├Ąhrend ich die beiden Vorspeisen bereits kannte, war Stoof f├╝r mich eine sehr schmackhafte Premiere, auch wenn ich noch herausfinden muss, ob es an meinem Backofen lag oder an der angegebenen Zeit, dass ich noch 10 Minuten Backzeit dazugeben musste. Belohnt wurde ich daf├╝r aber mit einem sehr leckeren Kuchen. Und m├╝sste ich nun Sternchen f├╝r dies Buch verteilen, dann w├Ąren es sicherlich 4 von 5 Sternen, da ich generell 5 Sterne nur f├╝r solche B├╝cher verteilen mag, die ich mir sofort kaufen w├╝rde, sobald ich sie das erste Mal in H├Ąnden halte, und bei denen ich auch mit den Rezepten problemlos klarkomme, w├Ąhrend es 4 Sterne dann f├╝r die B├╝cher gibt, die erst mal auf meiner Wunschliste landen. Und dies w├Ąre allein schon wegen der Fotografien von Bruno Ehrs der Fall gewesen.

Rezension | Chef Ramzis Arabisches Kochbuch

Chef Ramzis Arabisches Kochbuch kostet 29,80 EUR, hat 165 Seiten und kann auch direkt beim Verlag bestellt werden.

3 Kommentare Neues Kommentar hinzuf├╝gen

    1. Ich hatte in einem Buch ├╝ber „Blogg dein Buch“ gelesen, und dann direkt gedacht: das muss ich mal ausprobieren. Und die Abwicklung hat mir jetzt sehr gut gefallen.
      Liebe Gr├╝├če und hab ein sch├Ânes Wochenende! Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.