Rezept drucken

Reismilch

Ergibt ca. 500-650 ml Reismilch

Zutaten

Zutaten

  • 100 g Vollkornreis
  • 750 –900 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise gemahlene Bourbon-Vanille
  • 4 –5 Datteln

Anleitungen

Zubereitung

  • Reis in einen Topf geben, zweimal durchwaschen, 250 ml Wasser und Salz hinzugeben. Alles bei höchster Stufe aufkochen. Dann den Reis bei sehr schwacher Hitze 30 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln und anschließend etwas abkühlen lassen.
  • Je nach der gewünschten Sämigkeit 500–650 ml frisches Wasser zugeben
  • und nach Geschmack mit gemahlener Vanille und Datteln süßen. Alles im
  • Mixer pürieren.
  • Anschließend die Milch durch ein Tuch (Küchen- oder Passiertuch) abseihen und durchpressen.

Notizen

KÜCHEN-TIPPS:
Sehr gerne füge ich noch 1-2 EL Kokosmus hinzu, wenn ich die Reismilch einfach so oder zum Kaffee trinken möchte.
Als Reis nehme ich meistens Vollkorn-Rundkornreis, der oft auch als Naturreis bezeichnet wird.
vegetarisch | laktosefrei | vegan | vollwert: