Rezept drucken

Rhabarberschaum und Rhabarber-Sorbet

Portionen: 4

Zutaten

Für das Rhabarber-Sorbet

  • 500 g klein geschnittenen Rhabarber
  • 125 ml Wasser
  • 175 g Zucker
  • 1/2 Vanillestange
  • 1 Zimtstange
  • 1 Glas Wein nach Geschmack

Für den Rhabarberschaum

  • 500 g Rhabarber in Streifen geschnitten
  • 100 g Zucker
  • 2 Eiweiß

Anleitungen

Für das Rhabarber-Sorbet

  • Den Rhabarber mit dem Wasser, dem Zucker, der Vanille und dem Zimt weichkochen und dann passieren und ins Gefrierfach stellen.
  • Während des Gefrierens das Sorbet immer mal wieder mit einer Gabel durchrühren. Kurz vor dem Servieren das Sorbet mit einem Glas Wein kräftig verquirlen und recht kalt reichen.

Für den Rhabarberschaum

  • Die Rhabarberstreifen mit 50 g Zucker mischen. Sobald sich Saft gebildet hat, den Rhabarber solange dünsten bis die Stücke zerfallen. Die Eiweiß zu Eischnee schlagen und dann zusammen mit dem restlichen Zucker und dem Rhabarber schaumig schlagen, kühlen und bald servieren.

Notizen

vegetarisch: