Rezept drucken

Fagiolini con pomodori e cipolle | Grüne Bohnen mit Tomaten und Zwiebeln

Portionen: 2

Zutaten

  • 300 g grüne Bohnen Enden jeweils abgeschnitten
  • 150 g Tomaten kreuzweise eingeschnitten
  • 1 kleine Zwiebel in dünne Ringe geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL glatte Petersilie gehackt
  • Salz | Pfeffer

Anleitungen

  • Die Bohnen in kochendem Salzwasser in 20 Minuten al dente kochen, dann unter kaltem Wasser abspülen.
  • Die Tomaten im selben Kochwasser wenige Minuten blanchieren, mit der Schöpfkelle herausnehmen, auskühlen lassen, die Haut abziehen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.
  • Die Zwiebelringe mit dem Olivenöl in einer Pfanne glasig dünsten. Die Tomatenwürfel hinzugeben und wenige Minuten mitdünsten. Dann die Bohnen dazugeben und alles nochmals einige Minuten in der Pfanne wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Notizen

vegetarisch | glutenfrei | laktosefrei | vegan | vollwert:
Adapted from | Nach dem Buch „La cucina verde: Die schönsten italienischen Gemüserezepte“