Rezept drucken

Pak Choi mit karamellisierten Karotten

Portionen: 2

Zutaten

Für die karamellisierten Möhren

  • 300 g Möhren halbiert
  • 1 TL Koriander gemahlen
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • 1/2 EL Honig
  • 1 EL Reisessig

Für den Pak Choi

  • 30 g Sprossen fein gehackt
  • 4 1/2 EL Sojasoße
  • 4 1/2 EL Honig
  • 1 EL Reisessig
  • Salz | Pfeffer
  • 1 EL Sesam
  • 1 Pak Choi Stiele in 0,5 cm breite Streifen geschnitten und Blätter in 2 cm breite Streifen
  • 2 EL Olivenöl

Anleitungen

  • Den Backofen auf 225° (Umluft 200°) vorheizen. Die halbierten Möhren mit dem Koriander, dem Olivenöl und etwas Salz in eine Schüssel geben und vermischen, so dass alles gut mit Öl überzogen ist. Auf ein Backblech geben und in den Ofen (Mitte) schieben. 30-35 Minuten garen, bis das Gemüse gut gebräunt und knusprig ist, zwischendurch 1-2 Mal wenden. Den Honig und Reisessig verrühren und 5 Minuten vor Ende der Garzeit über das Gemüse träufeln.
  • Für das Dressing die fein gehackten Sprossen mit 3 EL Sojasoße, 3 EL Honig und 1 EL Reisessig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Seamkörner in einer Pfanne rösten.
  • In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und den Pak Choi für einige Minuten braten. Mit Salz würzen, 1 1/2 EL Honig und 1 1/2 EL Sojasoße zugeben. Kurz einkochen lassen, dann vom Herd nehmen.
  • Den Pak Choi zusammen mit den karamellisierten Möhren anrichten, mit dem gerösteten Sesam bestreuen und dem Sprossen-Dressing beträufeln.

Notizen

vegetarisch | glutenfrei | laktosefrei | vollwert: