25 max Laktosefrei Rezepte Sommer Favourites Vegan Vollwert

25 max | Spinat mit Erbsen und Rigatoni

Spinat gehört schon seit langem zu meinen Lieblingsgemüsen. Manchmal scherze ich, dass es vielleicht daran liegen mag, dass mir als Kind Spinat vorenthalten wurde. Heutzutage freue ich mich jedesmal, wenn sich in unserer Gemüsekiste Spinat befindet. Entweder wandert er dann in einen grünen Smoothie oder ich probiere mit ihm Rezepte aus. Und wenn mir diese gefallen, gibt es sie später auch regelmäßig, so wie dieses Pastagericht mit Erbsen und Spinat, das ursprünglich aus dem Buch LEON Fast Food. Vegetarisch* stammt. Was mir an dem Rezept besonders gut gefällt, ist der Mix aus püriertem und klein geschnittenen Gemüse und die schnelle Zubereitung. Daher passt es auch prima in die Reihe an Rezepten, die in maximal 25 Minuten zuzubereiten sind. Natürlich kann man die TK Erbsen genausogut durch frische Erbsen ersetzen, so wie man statt frischen Spinat auch auf welchen aus der TK zurückgreifen kann. Die Zubereitungszeiten ändern sich dann natürlich etwas.

Spinat mit Erbsen und Rigatoni
Serves 2
Print
Total Time
20 min
Total Time
20 min
Ingredients
  1. 3 EL Olivenöl
  2. 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  3. 1 rote Chili, entkernt und gehackt
  4. 75 ml Weißwein
  5. 150 g Erbsen (TK)
  6. 75 ml Wasser
  7. 50-70 g Spinatblätter
  8. Salz | Pfeffer
  9. 150 g (Dinkel)-Vollkorn-Rigatoni oder andere Lieblingspasta
  10. 3 Stängel Basilikum, Blätter klein geschnitten
  11. Olivenöl
Instructions
  1. 2 EL Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Den Knoblauch und die Chili darin kurz andünsten.
  2. Den Wein dazugeben und zum Kochen bringen. Dann die Hitze auf mittlere Temperatur reduzieren und so lange köcheln, bis die Flüssigkeit auf die Hälfte eingekocht ist.
  3. Die Erbsen zusammen mit dem (kochenden) Wasser zu dem Wein geben und 2 Minuten köcheln lassen.
  4. Inzwischen die Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser bissfest garen.
  5. Den Spinat in grobe Streifen schneiden, zu den Erbsen geben und rasch rühren, damit er zusammenfällt. Dann den Topf von der Herdplatte nehmen.
  6. Die Hälfte der Erbsen-Spinat-Mischung aus dem Topf nehmen, mit dem Stabmixer pürieren und wieder zurück in den Topf geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Die Pasta mit der Sauce und dem Basilikum vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Olivenöl beträufelt servieren.
vegetarisch | vegan | laktosefrei | vollwert
Adapted from LEON Fast Food. Vegetarisch
Adapted from LEON Fast Food. Vegetarisch
Food Vegetarisch http://www.food-vegetarisch.de/
Erbsen / Spinat | food-vegetarisch.de

Rigatoni mit Spinat und Erbsen | food-vegetarisch.de

Wer übrigens mehr über das Buch LEON Fast Food. Vegetarisch erfahren will, kann sich hier auch eine ausführlichere Buchrezension anschauen.

—————

* Dies ist ein Amazon Affiliate-Link. Wenn Ihr darüber bestellt, bekomme ich eine kleine Provision, ihr bezahlt aber keinen Cent mehr.

6 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Nele sagt:

    Hm, die Nudeln sehen wirklich köstlich aus! Mit Erbsen und Spinat kann man eigentlich nie was falsch machen – und mit Nudeln ja schon mal gar nicht. ;) Lecker! Was ich mir auch noch gut darin vorstellen könnte wären ein paar frische Tomatenwürfel oder Pinienkerne… oder einfach beides. ;) Danke für das Rezept!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.