Gesehen / Erlebt / Ausprobiert

Vorgestellt | HouseTrip Veggie Guides: Vegan und vegetarisch essen in Berlin, London und Paris

Wer Food Vegetarisch schon länger kennt, weiß, dass ich gerne auch über Ideen, Konzepte und Ähnliches berichte, die mir selber gefallen. Frei nach dem Motto, was mir gefällt, könnte auch Lesern von Food Vegetarisch gefallen.

In diesem Sinne freue ich mich, dass ich heute einen Online Reiseführer vorstellen kann, der von HouseTrip.de in erster Linie für Veganer und Vegetarier entwickelt wurde. Die Idee deren Veggie Guides ist dabei, dass man sich mit deren Hilfe vor und während seiner nächsten Städtereise einen Überblick darüber verschaffen kann, wo man auch unterwegs prima vegan und vegetarisch essen kann.

Vegan und vegetarisch essen in Berlin, London und Paris | food-vegetarisch.de

Die Restaurantempfehlungen stammen von verschiedenen Experten, zu denen nicht nur der vegane Kochprofi Attila Hildmann gehört, sondern auch viele vegetarische und vegane Food-Blogger, die selber in den betreffenden Städten leben. Herausgekommen sind so rund 30 Restaurantempfehlungen pro Stadt, wobei es die HouseTrip Veggie Guides bislang für London, Paris und Berlin gibt.

Die Veggie Guides Seite selbst lässt sich zudem sehr intuitiv bedienen. Man kann sowohl über eine Listenansicht nach bestimmten Kategorien filtern als sich auch auf einer Karte anzeigen lassen, wo es überall vegane und vegetarische Restaurants gibt und erhält durch Heranzoomen weitere Informationen zu den einzelnen Restaurants. Wie das Ganze dann auf einem Smartphone aussieht, habe ich übrigens hier ausprobiert.

Vegan und vegetarisch essen in Berlin, London und Paris

Und da London und Berlin bereits bei den Veggie Guides vertreten sind, so hoffe ich ja schon, dass ich einige der Restaurantempfehlungen bald auch vor Ort ausprobieren kann. Aber vielleicht hat ja der eine oder andere bereits Erfahrungen mit einigen der veganen und vegetarischen Restaurants-Tipps gemacht? Über Feedback würde ich mich auf jeden Fall sehr freuen.

—————

Info: Dieser Artikel ist in Kooperation mit HouseTrip entstanden. An dieser Stelle vielen Dank an HouseTrip.de für die Wertschätzung meiner Arbeit!

2 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.