Rezepte Sommer Favourites

Zucchini-Puffer mit Joghurt – Mücver

Ein Streetfood-Rezept, das auch mein Beitrag zu Meetas Monthly Mingel Event war. Wer mehr darüber erfahren will, schaut am besten hier.

Zucchini-Puffer mit Joghurt - Mücver

Portionen 2

Zutaten

Zutaten Puffer
  • 250 g Zucchini fein geraspelt
  • Salz
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln fein geschnitten incl. des knackigen Grüns
  • 1/2 Bund Petersilie ganz fein gehackt
  • 1 Ei
  • 25 g Mehl
  • 1/2 TL Pul Biber
  • 2 EL Olivenöl
Zutaten Joghurt
  • 1/4 Bund Minze fein gehackt
  • 150 g Joghurt
  • 1 Knoblauchzehe zerdrückt
  • 1/2 TL Pul Biber
  • 1/2 EL Olivenöl
  • Salz | Pfeffer

Anleitungen

Zubereitung
  • Die geraspelten Zucchini mit Salz mischen und 15 Min. stehen lassen.
  • Anschließend die Zucchini in ein Sieb geben und gut auspressen. Die ausgedrückten Zucchiniraspel mit den Frühlingszwiebeln, der Petersilie, dem Ei, dem Mehl und dem Pul Biber mischen.
  • Inzwischen für den Kräuterjoghurt die Minze mit dem Joghurt, dem Knoblauch und dem Pul Biber verrühren. Das Olivenöl dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • In einer Pfanne das Öl erhitzen. Von der Zucchinimasse mit einem Esslöffel portionsweise kleine Puffer in die Pfanne setzen und von jeder Seite bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten braten. Zum Abtropfen die gebratenen Zucchinipuffer auf Küchenpapier legen und anschließend zusammen mit dem Joghurt servieren.

Notizen

vegetarisch:
Adapted from "Oriental Basics" von C. Schinharl u. S. Dickhaut
Turkish Zucchini Fritters with Yoghurt || FOOD VEGETARISCH

Turkish Zucchini Fritters with Yoghurt || FOOD VEGETARISCH

Turkish Zucchini Fritters with Yoghurt || FOOD VEGETARISCH

Turkish Zucchini Fritters with Yoghurt || FOOD VEGETARISCH

2 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.