Allzeit Favourites Rezepte Vollwert

Smart Speed Kitchen | Schnelles Bananen-Joghurt-Eis mit Zimt

Mensch, eigentlich hätte ich da doch auch selbst drauf kommen können ;-). Das ging mir direkt durch den Kopf, als ich beim Stöbern in dem Buch Kreative Resteküche*, das ich kürzlich auch auf meinem Blog vorgestellt habe, ein Rezept für ein schnelles Bananen-Eis entdeckt habe. Das Genialeinfache an diesem Rezept ist, dass man nur eine in Stücke geschnittene, tiefgefrorene Banane mit einem Stabmixer zu pürieren braucht. In dem ursprünglichen Rezept wird diese Mischung dann noch mit Zucker, Keksen, Kakao und Sahne aufgebrezelt. Und schon hat mein ein sehr leckeres Bananen-Eis.

Ich finde ja, dass Eis irgendwie immer geht. Meine Eisvorlieben variieren aber schon je nach Jahreszeit. Deshalb habe ich dies Rezept jetzt für mich herbstlich-winterlich abgewandelt. Statt Zucker gibt es bei mir Honig. Die Sahne habe ich außerdem durch Joghurt ersetzt und das Ganze dann mit Haferkeksen und Zimt kombiniert. Aber damit nicht genug, zum Schluss habe ich das Eis noch zusätzlich mit einer Keks-Bananen-Honig Mischung in Gläsern geschichtet und heraus kommt ein äußerst leckeres eisiges Dessert. Für das Pürieren benötigt man bei diesem Rezept allerdings schon einen Stabmixer mit ausreichend Wums, um die gefrorenen Bananenstücke auch kleinzukriegen. Mein aktueller Stabmixer hat sich teilweise doch etwas quälen müssen. Daher hier noch ein kleiner Tipp, wie man es dem Mixer etwas einfacher machen kann: Einfach die gefrorenen Bananen noch kurz im Kühlschrank etwas antauen lassen, dann pürieren und zum Schluss, je nach Geschmack, die Eismasse kurz wieder anfrieren lassen.

Schnelles Bananen-Joghurt-Eis mit Zimt | food-vegetarisch.de

Schnelles Bananen-Joghurt-Eis mit Zimt

Portionen 4

Zutaten

Zutaten für das Eis
  • 3 überreife Bananen in Stücke geschnitten
  • 3 EL Honig
  • 3 EL Joghurt
  • 3 TL Zimt
  • 3 EL Haferkekse zerbröselt
Zutaten zum Servieren
  • 1 Banane in kleine Stücke geschnitten
  • 4 EL Haferkekse grob zerbröselt
  • 4 TL Honig
  • Zimt
  • frische Minze optional

Anleitungen

Zubereitung
  • Die Bananenstücke zunächst einfrieren und anschließend zusammen mit dem Honig mit Hilfe eines Stabmixers gründlich pürieren.
  • Den Joghurt, die Keksbrösel und den Zimt hinzufügen und alles cremig rühren.
  • Zum Servieren die kleineren Bananenstücke mit den gröberen Keksbröseln mischen und auf 4 Gläser verteilen. Den restlichen Honig darüber geben. Anschließend das Bananeneis in die Gläser geben. Nach Belieben das Bananeneis noch zusätzlich mit Zimt bestäuben und mit Minze und einem Haferkeks garnieren.

Notizen

vegetarisch | vollwert:

Schnelles Bananen-Joghurt-Eis mit Zimt | food-vegetarisch.de

Zutaten für Schnelles Bananen-Joghurt-Eis mit Zimt | food-vegetarisch.de

Und da in diesem Fall gilt, ohne (Stab)-Mixer auch kein Eis, ist dies Eis-Rezept zugleich auch mein Beitrag zu Zorras aktuellem Event – Smart Speed Kitchen.

9 jahre kochtopf Blog-Event - Smart Speed Kitchen (Einsendeschluss 15.9.2013)

* Dies ist ein Amazon Affiliate-Link. Wenn ihr darüber bestellt, bekomme ich eine kleine Provision, ihr bezahlt aber keinen Cent mehr.

2 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.