Ausprobiertes und Erlebtes im Dezember

Ausprobiertes und Erlebtes im Dezember

Rezept-Links und andere Inspirationsquellen

Wer mir auf Instagram folgt, weiß, dass ich gerne auch Rezepte von anderen ausprobiere. Jetzt im Dezember waren es vor allem weihnachtliche Rezepte. Und damit Ihr auch die Möglichkeit habt, diese auszuprobieren, gibt es diesmal eine kleine Rezept-Übersicht. Außerdem verrate ich, woher ich meine neuesten Food-Fotografie Props habe.

Weihnachts-Vollkornbäckerei

Beim Vollwert-Blog gibt es inzwischen jede Menge vollwertiger Rezepte für die Weihnachtsbäckerei. Weihnachtliche Rezepte, durch die ich mich in diesem Jahr probiert habe, waren:

Kokosplätzchen

Kokosplätzchen | FOOD VEGETARISCH

Lebkuchen mit Schoko-Glasur

Lebkuchen mit Schoko-Glasur

Nussstangen mit Buchweizen

Nussstangen mit Buchweizen | FOOD VEGETARISCH

Vollkorn-Spritzgebäck ohne Ei

Vollkorn-Spritzgebäck ohne Ei | FOOD VEGETARISCH

Neue Food-Fotografie-Props

Keramiken Manufaktur Raupach | FOOD VEGETARISCH
Und auch neue Props für die Food-Fotografie habe ich mir diesen Monat gegönnt. Entdeckt habe ich die Keramiken der Manufaktur Raupach bei der Werkschau KUNST DESIGN HANDWERK im Roemer-Pelizaeus Museum in Hildesheim.

Dessert Ideen

Und wer nach all den Keksen Lust auf was Leichtes und Frisches hat, dem kann ich dieses grüne Weihnachts-Smoothie-Dessert sehr empfehlen.

Grüne Weihnachts-Smoothie-Desserts | FOOD VEGETARISCH

Wobei auch das vollwertige vegane Apfel-Zimt-Dessert einfach nur sehr lecker war.

Vollwertiges veganes Apfel-Zimt-Dessert | FOOD VEGETARISCH

Und nun wünsche ich allen ein wunderschönes Weihnachtsfest und alles Gute fürs neue Jahr!!

6 Kommentare

    • Danke liebe Canan, das freut mich sehr!
      Liebe Grüße und alles Gute für 2016, Eva

      PS: Ich bin übrigens immer wieder begeistert von deinen Fotos :)

  1. Oh wie schön! :) Ich bin auch großer Fan vom Vollwert-Blog und hatte die beiden auch schonmal bei mir zu Besuch. :D
    Du machst großartige Fotos, ich bin ganz begeistert. Klicke mich gerade durch deine Foodfotografie-Tipps – Danke für deine Offenheit, hier kann ich noch viel lernen!
    Alles Liebe, Emilie :)

    • Hallo Emilie,
      das finde ich ja klasse, dass du auch Melanie und Sönke kennst :D
      Und dass dir meine Foodfotografie-Tipps gefallen, freut mich sehr! Übrigens habe ich auch schon einige leckere Rezepte auf deinem Blog entdeckt :)
      Liebe Grüße, Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.